Die Arthritis bezeichnet die Gelenkentzündung. Eine Arthritis kann Menschen in unterschiedlichen

Altern treffen. Darüber hinaus darf die Arthritis auch nicht mit der Arthrose verwechselt werden. Bei

dieser handelt es sich um eine altersbedingte Verschleißerscheinung der Gelenke.  Es kann gut

möglich sein, dass von einer Arthritis gleich mehrere Gelenke betroffen sind. Es kommt zu Schmerzen

und darüber hinaus schwellen die Gelenke auch an. Die Betroffenen sind zunehmend in der

Bewegung eingeschränkt. Weitere Merkmale der Gelenke unter einer Arthritis sind Rötungen,

Erwärmung und die Bildung von Eiter. Eine Arthritis kann nur teilweise behandelt und meist nicht

mehr vollkommen geheilt werden.