Nackenschmerzen sind eine Erscheinung, unter die sehr viele Menschen leiden. Vor allem wer lange

und viel sitzt, bekommt schneller Nackenschmerzen, als andere. Es gibt aber einige gute Tipps und

Tricks, die helfen, dass die Nackenschmerzen gemindert werden können. Eine sehr gute Option ist es

Druck auszuüben. In diesem Fall kommt die Akupressur zur Anwendung. Es werden beide Punkte

zwischen der Nackenmuskulatur für eine Minute gedrückt. Erst sanft und dann wird es gleichmäßig

immer stärker. Sollte dies nicht helfen, kann auch eine Akkupunktur versucht werden. Sehr gut bei

Nackenschmerzen ist aber immer Wärme. So sollte der Nacken warm gehalten werden.