Kopfschmerzen sind die meiste Schmerzform, unter der Menschen leiden. In der Medizin wird der

Kopfschmerz auch als Zephalgie bezeichnet. Der Kopfschmerz kann ein eigenständiges

Beschwerdebild darstellen, aber auch ein Symptom einer anderen Krankheit sein. Kopfschmerzen

bezeichnen all die Schmerzen, die im Bereich des Kopfes auftreten. Dabei muss aber unterschieden

werden, dass es unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen gibt. Einige von ihnen treten akut auf

und andere sind von einer chronischen Natur. Manchmal resultieren Kopfschmerzen auch aus den

Lebensumständen. So ist der Genuss von Alkohol oder auch Tabak nicht selten mit dem Auftreten

von Kopfschmerzen verbunden. Sofern die Kopfschmerzen in einer starken und regelmäßigen

Intensität auftreten, sollten die Ursachen abgeklärt werden.