Der Leistungsabfall kann sich zum einen psychisch, wie auch physisch zeigen. Kommt es zu einem

körperlichen Leistungsabfall kennzeichnet sich dieser meist durch Müdigkeit oder auch einer

verminderten Konzentrationsfähigkeit. Darüber hinaus verspüren die Betroffenen bei einem solchen

Leistungsabfall auch keine Lust oder empfinden bei körperlichen Anstrengungen eine Last. Es ist für

die Betroffenen meist nicht möglich, die sonstigen Arbeiten im gewohnten Umfang zu erledigen. Ein

Leistungsabfall kann aber auch eine psychische Ursache haben und entsprechend in Erscheinung

treten. In diesem Fall leiden die Betroffenen vor allem mental unter dem Leistungsabfall und können

sich nur noch schwer auf ihre Arbeiten konzentrieren. Die Ursachen für einen Leistungsabfall können

unterschiedlich sein.