Es kann durchaus vorkommen, dass Schmerzen beim Drehen des Kopfes auftreten. Aber auch das

Neigen des Kopfes kann entsprechende Schmerzen verursachen. Generell ist die schmerzhafte

Kopfrotation in Folge einer verspannten Nacken- oder auch Halsmuskulatur zu beobachten. Diese

Verspannungen treten meist auch dann auf, wenn die entsprechenden Bereiche über einen längeren

Zeitraum belastet werden. Aber nicht nur eine Fehlhaltung des Kopfes kann dazu führen, sondern

auch psycho-emotionaler Stress kann ein Auslöser dafür sein. Sofern eine schmerzhafte Kopfrotation

vorliegt, sollte versucht werden den Atlaswirbel zu korrigieren. In der Regel bewirkt dies schon eine

Linderung der Schmerzen.