Eine Schwindel-Attacke kann unterschiedliche Ursachen haben und kann von den Betroffenen auch

sehr verschieden empfunden werden. Vor allem aber die Angst die Orientierung zu verlieren, ist für

die meisten Menschen ein sehr bedrohliches Gefühl. Generell handelt es sich bei Schwindel aber

nicht um eine Krankheit, sondern um ein Symptom, das von einer Störung oder einer Krankheit

ausgeht. Generell sind Schwindel-Attacken als harmlos einzustufen. Manchmal kann es sich hierbei

aber auch um ein Vorzeichen für eine Erkrankung handeln. Sehr häufig wird die Schwindel-Attacke

dann auch noch von anderen Symptomen begleitet, Dazu gehören Herzklopfen, Schweißausbrüche

oder auch Übelkeit.