Die Spannungskopfschmerzen sind wohl die häufigsten Kopfschmerzen, die bei den Menschen

auftreten. Fast jeder zweite Erwachsene leidet mindestens einmal im Jahr an dieser Art der

Kopfschmerzen. Der Kopfschmerz wird von den Meisten als dumpf und einseitig beschrieben. Es

kann zudem auch zu einer muskulären Anspannung im Bereich des Halses kommen. Die meisten

Betroffenen behandeln die Spannungskopfschmerzen dann mit Schmerzmitteln. Sollten die

Schmerzen allerding häufiger oder gar regelmäßig auftreten, sollte über eine andere Therapieform

nachgedacht werden. So kann beispielsweise die Ernährung eine große Rolle spielen und unter

anderem auch vorbeugend eingesetzt werden. Die Ursachen für Spannungskopfschmerzen können

sehr vielseitig und unterschiedlich sein.