Die Steifigkeit bezieht sich in der Regel auf die Muskeln im Körper. Es wird immer dann von einer

Steifigkeit gesprochen, sofern eine vermehrte Verspannung der Muskeln festzustellen ist. Dies kann

auch zu Schmerzen führen. Aber vor allem sind die Betroffenen dann in ihrer Bewegung

eingeschränkt. Von der Steifigkeit ist meist zu Beginn nur ein Bein oder ein Fuß betroffen. Aber auch

ein anderes Gelenk oder eine andere Gliedmaße kann betroffen sein. Die Bewegung erfordert dann

sehr viel Kraft. Wichtig ist vor allem, dass die Steifigkeit behandelt wird. Zum einen können

Medikamente eingenommen werden, damit sich die Verspannungen lösen. Aber auch spezielle

Übungen können dazu beitragen, dass die Steifigkeit wieder nachlässt.