Bei Wirbelkörpern, die sich im menschlichen Körper finden, handelt es sich um kurze und zugleich

auch zylindrische Bauelemente eines Wirbels. Diese Wirbelkörper machen die Hauptmasse eines

Wirbels aus. An den Wirbelkörpern setzen sich die Wirbelbögen an. Verbunden werden die

Wirbelkörper untereinander mit Zwischenwirbelscheiben. Das Wirbelloch, auch Foramen vertebrale,

findet sich zwischen den Wirbelkörperrückfläche und dem Wirbelbogen. Generell erfüllen die

Wirbelkörper eine Stützfunktion für die Wirbelsäule. Sie bilden zusammen mit den

Zwischenwirbelscheiben auch noch eine Stütze für den Rumpf, Kopf und den oberen Extremitäten. Es

kann zu einer Deformation der Wirbelkörper kommen, Dies kann im späteren Leben oder auch

während der Schwangerschaft im Mutterleib geschehen.