Atlaskorrektur

Sie befinden sich hier:/Atlaskorrektur

Bei der Atlaskorrektur wird erst einmal die Position des Atlaswirbel in seinem Atlasgelenk festgestellt. Ist dies getan,

kann der Atlaswirbel dann zur Atlaskorrektur bewegt werden. Ist eine Dysfunktion im Kopfgelenk vorhanden, kann sich dies

auf den gesamten menschlichen Organismus auswirken. Der Atlaswirbel wird bei dieser Art der Atlaskorrektur neu

ausgerichtet. Es kommt zu einer Selbstregulation des Körpers, bei der dann die vorhandenen

Beschwerden vollkommen verschwinden können. Die Atalskorrektur ist weder eine Massage noch eine

Manipulation. Eine Atlaskorrektur sollte nur von einem erfahrenen Atlastherapeuten durchgeführt

werden. Dieser verfügt über das Wissen und die entsprechende Erfahrung.

2017-08-20T19:32:52+00:00