Die Migräne ist eine besondere Form der Kopfschmerzen, die mit einer enormen Belastung für die

Betroffenen verbunden ist. Migräneanfälle können unterschiedliche stark ausfallen und sich auch

verschieden lang andauern. Nicht selten ist eine Migräne auch noch mit anderen Symptomen, wie

beispielsweise Übelkeit oder eine Lärm- und Lichtempfindlichkeit verbunden. Die Schmerzen der

Migräne fokussieren sich in der Regel nur auf einen Bereich des Kopfes bei den Betroffenen. Die

Ursachen für die Entstehung einer Migräne können vielseitig sein. Es wird aber davon ausgegangen,

dass diese Erkrankung durchaus vererbt werden kann. Die Erscheinungsform und auch die

Ausprägung der Migräne spielen eine sehr große Rolle für die Behandlung.