Unser atlasreflexTh. Atlastherapeuten – Netzwerk wächst ständig weiter.

Hier finden Sie – schnell und einfach – einen erfahrenen Atlastherapeuten in der Atlastherapeuten Liste in Ihrer Umgebung. Geben sie dazu einfach Ihre PLZ in das Feld ein.

Loading new locations

Warum werden Atlastherapeuten aufgesucht ? Der zertifizierte Atlastherapeut hat die Möglichkeit, Schmerzen und Beschwerden mit der richtigen Atlaskorrektur-Methode zu behandeln. Aufgrund der starken Vernetzung der Atlastherapeuten, die eine atlasreflexTh. Methode anbieten, haben Sie hier in der Atlastherapeuten Liste die Möglichkeit, genau den richtigen Ansprechpartner zu wählen, um eine professionelle Atlastherapie durchführen zu lassen.

Wann und warum, eine Atlastherapie überhaupt in Betracht ziehen?

Atlastherapeuten ListeEinen Atlastherapeuten aus der Atlastherapeuten Liste aufzusuchen um eine Atlastherapie durchführen zu lassen, ist für viele Menschen nicht immer gleich die erste Wahl. Doch die Empfehlung eines behandelten Patienten, oder auch die vielen guten Ergebnisse aus der Atlastherapie, dürfen hier jede Hoffnung wecken. Diese sehr schonende und effektive Form der Atlastherapie erzielt immer wieder beeindruckende Ergebnisse. Viele Menschen quälen sich täglich mit Schmerzen und Beschwerden rum. Diese betreffen aber meist nicht nur den Nackenbereich, sondern auch andere Regionen des menschlichen Bewegungsapparates. Nur die Wenigsten wissen aber, dass die Ursache der Schmerzen auch im Atlasgelenk liegen kann. Der Atlaswirbel ist der erste Halswirbel und spielt somit, im wahrsten Sinne des Wortes, auch eine tragende Rolle. So kann es sehr schnell auch zu einer Veränderung der Atlasposition kommen, indem sich der Atlaswirbel seinem Atlagelenk entfernt. Und genau hier könnten dann Schmerzen oder auch anderen Problemen beginnen. Die Symptome einer Fehlstellung im Atlasgelenk können sich vielseitig zeigen. Meist werden diese auch nur richtig von einem erfahrenen Therapeuten aus der Atlastherapeuten Liste zugeordnet, sodass sie mit der entsprechenden Atlasbehandlung wieder beseitigt werden könnten. Damit Sie schnell und einfach den richtigen Atlastherapeuten finden, der sich zudem auch noch in Ihrer Nähe befindet, können Sie hier die Atlastherapeuten Liste oder auch die Suchfunktion der Atlastherapeuten nutzen.

Das atlasreflexTh. Netzwerk wächst ständig und ist bemüht die Atlastherapeuten Liste zu erweitern, um der steigenden Nachfrage an Atlastherapeuten nachzukommen und zukünftig auch in Ihrer Region präsent zu sein.

Vereinbaren Sie einfach Ihren Ersttermin für eine Untersuchung und den Befund zur Atlastherapie

Hierzu nutzen Sie bitte einfach die Suchfunktion der Atlastherapeuten in der Atlastherapeuten Liste die wir Ihnen hier anbieten. Nachdem Sie den passenden Atlastherapeuten in der Atlastherapeuten Liste für eine mögliche Atlastherapie aus Ihrer Region gefunden haben, können Sie direkt im Anschluss einen Termin zur Befunderhebung vereinbaren. Alle weiteren Symptome, Schmerzen und Probleme, werden dann mit dem Atlastherapeuten bei einem persönlichen Gespräch gerklärt. Dieser kann dabei auch sehr leicht feststellen, ob sich Ihr Atlaswirbel in der richtigen Position befindet, oder ob hier eine Atlasfehlstellung vorliegt, die für die Schmerzen und Beschwerden verantwortlich sein könnten. Auch in der Prävention kann die Atlastherapie genutzt werden.

Für mehr Informationen auf den jeweiligen Atlastherapeuten klicken:

Atlas Spezialist für die professionelle Atlastherapie

Jeder ausgebildete Atlas Spezialist kennt die große Bandbreite an Schmerzen, die eine Fehlstellung des ersten Wirbels verursachen kann. Daher sind die Therapeuten des atlasreflexTh.(R) Netzwerks auch die richtigen Ansprechpartner für alle Menschen, die unter Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und vielen anderen Schmerzen leiden.

Die Liste an Beschwerden, die ein nicht korrekt sitzender Atlaswirbel auslösen kann, ist sehr lang. Sogar Schlafstörungen, nervöse Reaktionen und Probleme beim Laufen mit der Hüfte sowie eine Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit in den Armen können zu den Symptomen einer Fehlstellung gehören.

Der Atlaswirbel sollte nur von einem Experten ertastet und behandelt werden. Deshalb haben sich die Atlas Spezialisten auch im Netzwerk atlasreflexTh.(R) zusammengeschlossen. Auf der Internetseite atlasreflex.com finden Patienten mit wenig Aufwand Therapeuten in ihrer Nähe, die rasch und effektiv helfen können. Nach nur einer Sitzung verbessert sich bereits der allgemeine Zustand, sodass Jung und Alt die Beschwerden rasch vergessen haben.

Einfache Methode – maximale Wirkung

Nach einer schonenden Untersuchung, bei der der Therapeut den Hals- und Nackenbereich sanft abtastet, kann die erste Diagnose gestellt werden. Mit den Fingern spürt der Spezialist, in welcher Lage sich der Atlaswirbel befindet. Nach einer eingehenden Besprechung kann der Wirbel, der als Verbindung zwischen Wirbelsäule und Schädel eine schwere Last trägt, in die korrekte Position gerückt werden. Damit sichergestellt ist, dass nur fachkundige Therapeuten die Atlastherapie durchführen, werden nur Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Osteopathen und Ergotherapeuten zum Atlas Spezialist ausgebildet. Zudem können auch Masseure mit mehrjähriger Berufserfahrung, die die Muskulatur und das Skelett des Menschen bestens kennen, Therapeut werden.

Fachwissen als Basis für den Beruf des Atlastherapeuten

Im Rahmen einer Atlastherapie bildet sich ein Vertrauensverhältnis zwischen Therapeuten und Patient. Damit sich ein Patient auch voll und ganz auf den Atlas Spezialist einlassen kann, sorgt das Netzwerk atlasreflexTh.(R) für eine fundierte Ausbildung. Die Fortbildung für die Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Osteopathen erfolgt in der Regel in einem Ausbildungsverhältnis 1:1, sodass der neue Atlastherapeut jeden Handgriff exklusiv von einem erfahrenen Lehrer erlernt.

Von der ersten Sekunde an können sich Patienten in jeder Lebensphase auf das Wissen und das Können ihres Therapeuten verlassen. Normalerweise sehen sich Patient und Therapeut nur zweimal in ihrem Leben. Direkt nach dem Kennenlernen beginnt die Untersuchung. Dann folgt die Besprechung der Fehlstellung mit der anschließenden Korrektur des Atlaswirbels. Rund zwei Wochen später gibt es eine Kontrolluntersuchung. Sowohl Kinder als auch Erwachsene benötigen in ihrem Leben immer nur eine einzige Korrektur. Auf der Internetseite atlasreflex.com bietet das Netzwerk atlasreflexTh.(R) die Erläuterung einiger Übungen an, die die betroffenen Schmerzpatienten regelmäßig ausführen können. Auf einem Video ist die korrekte Ausführung der Übungen mit dem Theraband zu sehen.

Große Herausforderung für Atlas Spezialisten

Da die Probleme mit der Schiefstellung des Atlaswirbels in diesen modernen Tagen immer mehr Menschen betreffen, ist die Ausbildung zum Atlas Spezialist eine gute Entscheidung. In Zukunft werden die Therapeuten aus dem Netzwerk atlasreflexTh.(R) aufgrund der Belastungen aller Menschen im Beruf, in der Schule und in der Universität viele Patienten haben.

Die Atlastherapie ist schon heute für viele Menschen die einzige Möglichkeit wieder ein beschwerdefreies Leben zu führen. Neben der lukrativen Auftragslage sorgen die vielen erfolgreich behandelten Patienten für eine hohe Zufriedenheit bei den Atlastherapeuten. Für alle leidenschaftlich im Bereich der Physiotherapie und der Osteopathie arbeitenden Therapeuten ist die Fortbildung zum Atlas Spezialist in jeder Hinsicht auch ein persönlicher Gewinn. Als Teil des Netzwerks atlasreflexTh.(R) verfügen die Experten dauerhaft über wichtige Kontakte in der ganzen Welt.