Atlaswirbel Symptome sind klar definierte Beschwerden und werden durch die Atlastherapie behandelt.

Eine alternative Behandlung und Methode zur Behebung der Atlaswirbel Symptome bietet das Atlasreflex Verfahren.

Startseite » Atlaswirbel Symptome
Atlaswirbel Symptome 2018-05-01T19:32:40+00:00

Bei welchen der Atlaswirbel Symptome und Beschwerden könnte eine Atlaswirbel Korrektur im Atlasgelenk hilfreich sein ?

Atlaswirbel SymptomeDie hier aufgeführten Atlaswirbel Symptome und Beschwerden liegen im Anwendungsbereich einer Atlaswirbel Therapie durch die Methode atlasreflexTh. Durch einen manuellen Befund kann der Atlastherapeut feststellen, ob eine Atlaswirbel Fehlstellung vorliegt. Die Behebung der Atlaswirbel- Fehlstellung kann eine direkte Auswirkung auf die Beschwerden und die Atlaswirbel Symptome  haben und bietet in vielen Fällen die notwendige Unterstützung zu anderen Therapiemaßnahmen.

Die Atlastherapie kann außerdem bei den hier aufgeführten Atlaswirbel Symptomen und Beschwerden helfen:

Spannungskopfschmerzen, Kopfdruck / Empfindungsstörungen der Oberfläche, Kopfbewegungseinschränkung ( rechts, links, hoch, runter, drehen ), Gefühlte, Kopfschwere, Rückenschmerzen mit Beklemmungsgefühl im Brustkorb, Hexenschuss, Lumbago, Bandscheibenvorfall, Herzrasen / Herzrhythmusstörungen, Veränderter Blutdruck, Schlaflosigkeit mit chronischer Müdigkeit, Leistungsabfall, Beeinträchtigung des Seh- und Hörvermögens, Benommenheit und, Durchblutungsstörungen, Konzentrationsstörungen und Wortfindungsstörungen, Orientierungsschwächen

2018-05-13T18:51:52+00:00

Kiefergelenk Schmerzen

Kiefergelenk Schmerzen kommen auch durch das „Zähne-Zusammenbeißen“ - hier kann eine Entspannung über den Atlaswirbel langfristig die Kiefergelenk Schmerzen beseitigen. Wenn wir beißen oder kauen, lasten enorme Kräfte auf dem Kiefergelenk und [...]

2018-05-16T08:21:52+00:00

Bandscheibenvorfall

Symptome bei einem Bandscheibenvorfall sind starke, häufig in die Extremitäten ausstrahlende Schmerzen, oft mit einem Taubheitsgefühl im Versorgungsgebiet der eingeklemmten Nervenwurzel, gelegentlich auch Lähmungserscheinungen. AtlasreflexTh. behandelt den Bandscheibenvorfall über eine Korrektur des Atlas [...]

2018-05-14T08:47:38+00:00

Beckenschiefstand

Beckenschiefstand oder Beinlängendifferenz - eine oft gestellte Frage Der Beckenschiefstand als Ursache für vielerlei Beschwerden im Rücken und Nacken Der Beckenschiefstand kann verschiedene Gründe haben. Neben Muskelverspannungen oder auch Verletzungen, wie [...]

2018-05-16T08:52:41+00:00

HWS-Syndrom

Das HWS-Syndrom ist eine häufige Erkrankung bei Menschen mit Berufen, bei denen sie lange sitzen müssen. Typische Anzeichen sind Kribbeln und ,,Ameisenlaufen" in Händen und Armen sowie Kopf- und Nackenschmerzen. Dies sind Symptome dafür, [...]

2018-05-17T09:01:06+00:00

Atlasblockade

Ursachen und Wirkung der Atlasblockade Ursachen für die Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule sind Überlastungen die bis hin zur Atlasblockade führen können. Zugluft und falsche nächtliche Lagerung sowie sonstige Fehlhaltungen – vor [...]

2018-05-19T19:33:10+00:00

Nackenschmerzen

Verspannungen können zu quälenden Nackenschmerzen führen Die Wirbelsäule ist am Hals vergleichsweise zart. Gleichzeitig befinden sich hier besonders viele Schmerzrezeptoren. So können Verspannungen zu quälenden Nackenschmerzen führen. Die verhärteten Muskeln kann man jedoch [...]

2018-05-19T19:51:31+00:00

Kiss Syndrom

KISS Syndrom Kinder schreien häufig und wachen nachts oft auf Mit dem Kiss Syndrom bezeichnet man eine Fehlhaltung des Atlaswirbel, die zuweilen auch Schiefhals genannt wird. Es handelt sich dabei nicht um [...]

2018-05-20T18:32:55+00:00

Migräne

Kann meine Migräne durch einen Spannungskopfschmerz und Stress entstehen? Migräne Kopfschmerzen plagen die Betroffenen oftmals über mehrere Jahre hinweg. In vielen Fällen erweisen sie sich auch als therapieresistent. Die Auslöser für die Migräne [...]

2018-05-21T19:09:55+00:00

Muskelverspannung

Als Muskelverspannung wird jener Zustand bezeichnet, in dem die Muskulatur nicht mehr fähig ist, sich zu entspannen. Das bedeutet, dass die Grundspannung der Muskeln anhaltend verstärkt ist. Eine Muskelverspannung kann sowohl langsam als auch [...]

2018-05-21T19:26:23+00:00

Schleudertrauma

Ein Schleudertrauma ist eine reine Weichteilverletzung an der Halswirbelsäule. Das akute Schleuder-Trauma ist häufig durch einen Auffahrunfall bedingt. Dabei wirkt plötzlich eine starke Kraft auf den Nacken ein. Diese Verletzung kann jedoch auch durch [...]

2018-05-21T19:36:43+00:00

Schwindelgefühl

Wer unter dem Schwindelgefühl leidet, ist kein Einzelfall. Jeder zehnte Patient beim Hausarzt klagt über ein Schwindelgefühl. Bei den Älteren nehmen Störungen im Gleichgewichtssystem dann noch einmal deutlich zu. Unter dem Schwindelgefühl versteht man [...]

2018-05-21T19:51:15+00:00

Skoliose

Die Skoliose Behandlung in der Kombination mit einer atlasreflexTh. Atlastherapie ist deutlich wirkungsvoller. Während im Normalfall die menschliche Wirbelsäule nach vorne und hinten gekrümmt, ist sie bei einer Skoliose seitlich verkrümmt. Bei einer [...]