Atlasblockade

Sie befinden sich hier:/Atlasblockade

Die Atlasblockade bezieht sich auf den wichtigsten Wirbel im Körper. dem Atlaswirbel. Auf ihm lastet das Gewicht des Kopfes. Und auch

die Kommunikation zwischen dem Gehirn und entsprechenden Organen verläuft über die jeweiligen

Nervenbahnen durch den Atlaswirbel hindurch. Eine Atlasblockade im Atlasgelenk kann zu unterschiedlichen

Beschwerden innerhalb des Körpers führen. So ist eine Atlasblockade nicht nur mit Schmerzen

verbunden, sondern kann auch Haltungsschäden verursachen. Eine Atlasblockade kennzeichnet sich

meist durch eine Schieflage des Schädels. Es kommt in diesem Fall auch zu einem Ungleichgewicht,

das bis in die Füße zu spüren ist. Darüber hinaus können auch Muskelverspannungen durch eine

solche Atlasblockade ausgelöst werden. Es ist durchaus wichtig, eine Atlasblockade von einem fachkundigen Atlastherapeuten lösen zu

lassen.

2017-08-20T18:40:33+00:00